Wie können wir helfen?

Anmelden

Sammeln und Bearbeiten von persönlichen Daten

Um Taxify-Dienste zu nutzen, müssen einige deiner persönlichen Daten verarbeitet werden. Wenn du die App Taxify installierst und verwendest, stimmst du unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu und erteilst dein Einverständnis zur Erfassung und Verarbeitung Ihrer Daten gemäß Art. 6, 1 (b) der Datenschutz-Grundverordnung.

Daten, die gesammelt und verarbeitet werden, umfassen:

  • Name, Telefonnummer und E-Mail-Adresse
  • Ihre Geolokalisierung, Zeit und Ziel einer Reise
  • Zahlungsinformationen
  • Informationen über Streitigkeiten
  • Identifikationsdaten des Geräts, auf dem die App Taxify installiert wurde

Wir verarbeiten personenbezogene Daten, um dich mit Fahrern zu verbinden und dir zu helfen, sich effizienter in Städten zu bewegen.

Mit wem werden die Daten geteilt?

Deine Daten (Name, Ortung und Telefonnummer in einigen Ländern) werden nur einem Fahrer mitgeteilt, der auf der Taxify-Plattform registriert ist und nur während der Bereitstellung des Transportdienstes. Nachdem deine Reise beendet ist, bleiben nur dein Name und die Telefonnummer einiger Länder für 24 Stunden sichtbar, falls Probleme wie die Rückgabe eines verlorenen Gegenstands behoben werden müssen.

Die Daten zu Feedback und Bewertung, die du den Fahrern gibst, werden nicht veröffentlicht.

Weitere Einzelheiten zur Verarbeitung deiner persönlichen Daten findest du in unserer Datenschutzerklärung für Fahrgäste.

War dieser Beitrag hilfreich?